Wir setzen auf Technologie, um eine nachhaltigere Welt zu schaffen.

Ventrex - Responsibility

Unser Standort befindet sich in Graz, in der Region, die als das Grüne Herz Österreichs bezeichnet wird.
Umgeben von all dieser Schönheit, sind wir tief mit unserer Umwelt verbunden.

Nachhaltigkeit ist ein Wert, den wir jeden Tag ausleben. Sie fließt in unsere Produkte und in unsere Arbeitsweise ein.

Carbon-Free
Mobility

Unsere Produkte tragen zum Wandel der Mobilität bei, indem sie alternative Antriebssysteme unterstützen. Mit unseren Ventilen für H2 und CNG/LNG-Anwendungen und unseren Klimaventilen für das umweltfreundliche Kältemittel R744 (CO2) für Elektrofahrzeuge tragen wir zu einer kohlenstofffreien Mobilität bei. Dies führt zu einer Win-Win-Situation – für unseren Planeten und für unser Unternehmen.

Environmental and
social footprint

Während wir unsere Kompetenzen und vielfältigen Technologien weiterentwickeln, um die Industrie zu dekarbonisieren und globale Klimalösungen zu beschleunigen, konzentrieren wir uns auch darauf, unseren ökologischen und sozialen Fußabdruck zu verbessern. Dies spiegelt sich in unserer Unternehmenspolitik und unseren Grundwerten wider: Respekt voreinander, Kundenorientierung, Streben nach Exzellenz und Respekt vor unserer Umwelt.

Measurable
goals

Ein Umweltteam und EHS-Spezialisten setzen sich für wirksame Unternehmensmaßnahmen zur kontinuierlichen Senkung unserer CO2-Emissionen ein und definieren messbare Ziele, die unsere Verpflichtungen und Fortschritte in den Bereichen Nachhaltigkeit und EHS belegen. Durch regelmäßige Sensibilisierungskampagnen motivieren wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, diese Ziele in ihrem jeweiligen Einflussbereich zu unterstützen.
Wir arbeiten mit unseren Kunden und Lieferanten zusammen, um unseren Einfluss zu verstärken. Aus diesem Grund haben wir eine Nachhaltigkeitspolitik aufgestellt, die unsere Erwartungen an unsere Geschäftspartner definiert.

Indem wir unsere Werte in die Tat umsetzen, tragen wir dazu bei, verschiedene Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen zu erreichen und somit Wohlstand zu fördern, während wir unseren Planeten schützen.

UMWELT-
VERANTWORTUNG
(SDGs 6, 7, 12, 13, 15)

1

Ökoprofit zertifiziert seit 2000

2

ISO 14001-zertifiziert seit 2002

3

100% kohlenstoffneutral für Scope 1 + 2 seit 2022 und kontinuierliche Optimierung des Maßnahmenmixes

4

100% Ökostrom

5

100% LED-Beleuchtung

6

100% ökologische Büromaterialien

7

100% elektrische Gabelstapler bis 2024

8

60% vollelektrische Firmenflotte bis 2024

9

Emissionsarme Wärmeversorgung durch Fernwärme und Wärmerückgewinnung aus dem Produktionsbetrieb

10

Ständiger Fokus auf Steigerung der Energieeffizienz, Senkung der Scope-3-CO₂-Emissionen, Verbesserung der Materialeffizienz und Reduzierung des Wasserverbrauchs

11

Carbon Offsets – wir verwenden Emissionszertifikate, um unvermeidbare Scope 1 und 2 Emissionen auszugleichen. Wir gleichen unsere Emissionen aus, indem wir Projekte des Golden Standards finanzieren, die soziale, wirtschaftliche und zusätzliche ökologische Vorteile für lokale Gemeinschaften in aufstrebenden Regionen fördern. Diese Projekte haben einen starken Bezug zu Gesundheit und Wohlergehen (SDG 3), bezahlbarer und sauberer Energie (SDG 7), menschenwürdiger Arbeit und Wirtschaftswachstum (SDG 8), nachhaltigem Konsum (SDG 12) und Klimaschutz (SDG 13).

SOZIALE VERANTWORTUNG
(SDGs 3, 5, 8, 10)

1

Gleichberechtigung – Wir sorgen für Chancengleichheit, indem wir Einstellungen ausschließlich auf der Grundlage von Qualifikationen und Fähigkeiten vornehmen

2

Vielfalt & Inklusion – Wir betrachten gegenseitigen Respekt, Offenheit und die Wertschätzung von Unterschieden als integralen Bestandteil unserer Unternehmenskultur

3

Menschenrechte – Wir stellen sicher, dass die Menschenwürde und die Menschenrechte entlang der gesamten Wertschöpfungskette gewahrt werden

4

Frauenrechte – Wir sind sehr sensibel in Bezug auf Frauenrechte und setzen uns unermüdlich für diese ein

5

Arbeitsbedingungen – Wir halten uns an die geltenden Gesetze und Vorschriften betreffend Arbeitszeiten und bieten präventive medizinische Betreuung, ergonomische Arbeitsplatzinspektionen und Seminare zur Stressbewältigung an

6

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz – Wir setzen uns für sichere Arbeitsbedingungen und die Vermeidung von Unfällen ein. Wir führen regelmäßig arbeitsplatz- oder tätigkeitsbezogene Gefährdungsbeurteilungen durch, um die erforderlichen Präventions- und Schutzmaßnahmen zu ermitteln

7

Gefährliche Substanzen – Wir gehen verantwortungsvoll mit gefährlichen Substanzen um, indem wir Verbote und Beschränkungen für Materialien effizient verwalten

8

Ausbildung – Wir sichern die Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit unserer MitarbeiterInnen durch ständige Aus- und Weiterbildung (siehe VENTREX Academy)

9

Transparenz – Wir informieren unsere MitarbeiterInnen über Ziele, aktuelle Themen und die wirtschaftliche Lage des Unternehmens

10

Compliance – Wir halten die internationalen Vorschriften zur Korruptionsprävention, Geldwäschebekämpfung und Bestechung ein. Wir sensibilisieren unsere MitarbeiterInnen für diese Themen durch regelmäßige Schulungen und Kommunikationsmaßnahmen unseres Mutterkonzerns Aalberts

11

Whistleblowing und Beschwerde-Mechanismus – Wir unterstützen Aalberts’ “Speak up!”-Kampagne und bieten unseren MitarbeiterInnen ein sicheres und verständnisvolles Umfeld, in dem sie sensible Themen (Bedenken, Risiken oder Verstöße) ansprechen können, ohne Vergeltungsmaßnahmen jeglicher Art befürchten zu müssen

Wir wollen jedem ermöglichen, nachhaltig in Richtung einer kohlenstofffreien Zukunft zu fahren.

Ventrex